Susanne Hoffmann-Maier

1. Warum engagierst du dich in der Kommunalpolitik?

In der Gemeinde werden wichtige Entscheidungen getroffen über neue Baugebiete, Anzahl der Kindergartenplätze, Naturschutz und Klimaschutzmaßnahmen, Fahradwege und vieles mehr.Hier möchte ich meine Ideen einbringen im Einklang mit den GRÜNEN Werten.
2. Welche Themen findest du wichtig?

Der Erhalt einer intakten Landschaft mit seiner Artenvielfalt ist mir wichtig. Ich möchte Bewußtsein schaffen, für die Schönheit und den Wert der Natur. I
3. Was würdest du in Modautal sofort verändern?

Radwege anlegen, Blühstreifen anlegen und Biotope verbinden, einen Bürgerbus anschaffen und die Bewohner*innen damit mobiler machen. Pestizide verbietern.
4. Was macht Modautal für dich besonders liebenswert?

Die Natur mit all seiner Schönheit, die vielen Aktivitäten von Menschen im künstlerischen Bereich, die vielen Vereine, die das Zusammenleben bereichern und die Nähe zu größeren Städten wie Darmstadt, Bensheim oder Michelstadt.
5. Modautal im Jahr 2041 ist…mit öffentlichen Verkerhsmitteln bestens versorgt, ist ein Lebensort für Familien und alten Menschen gleichermaßen, es gibt Einkaufsmöglichkeiten, Treffs und Cafes. Wir haben Zeit für einander und wir haben ganz viel CO2 eingespart und können zuversichtlich in die Zukunft schauen.